Racing

SHR Motorsports und Petr Polak schließen Verrag für die Motocross Saison 2023

Wir heißen Petr Polak aus Tschechien herzlich Willkommen.

Steffen Hünecke, Teamchef von SHR Motorsports/Yamaha: Petr wird für uns bei den ADAC MX Masters 2023 an den Start gehen. In der Vergangenheit konnte er schon mit top 15 Ergebnissen in der MX2 Weltmeisterschaft auf sich aufmerksam machen. Außerdem bringt er eine Menge an Erfahrung mit. Ausgewählte Rennen zur MX2 Motocross Weltmeisterschaft wird Petr mit unserem gemeinsamen Kooperationspartner „Young Motion powered by Resa“ bestreiten. Wir sind alle gespannt und können es kaum erwarten, dass die neue Saison endlich beginnt.

Petr Polák: Ich freue mich über die Möglichkeit die mir SHR Motorsports nach meiner Verletzung gibt.
Für mich ist es eine neue Herausforderung und eine neue Meisterschaft. Ich freue mich auf die bevorstehende Saison und freue mich diese Mission zu starten.

Today we start to present our rider lineup for the upcoming season 2023.
———————>
We give a warm welcome to @petrpolak313 from Czech. Petr will join the SHR team to take part at the ADAC MX masters for SHR motorsports. The young
Czech has scored several top finishes in the past MX world championship series and has a lot of experience.
Selected reaces at the MX2 GP serie he will race with our mutual cooperation partner Young Motion powered by RESA team
We are all excited and can’t wait to get the season started.

Petr Polák: I am happy for that opportunity from SHR motorsports after my injury. Its a new class and challange for me.
I’m looking forward to the season and I am excited to start the misson.